Kurz notiert: unsere Speaker und ihre Themen

Wir freuen uns, Top-Speaker dieses Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Die Teilnehmer erwarten viele herausragende Innovationsmanager aus Industrie, Digitalwirtschaft und Wissenschaft:

Richard David Precht wird beim Digital Leadership Summit #2 am 21. Juni 2017 mit einem Impulsvortrag dabei sein. Precht ist Philosoph, Publizist, Autor und einer der profiliertesten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. In seinen Publikationen und Vorträgen beschäftigt sich Precht seit vielen Jahren mit Fragen der Ethik. Was bedeutet Moral und Verantwortung in Zeiten globaler Krisen und der Digitalisierung? Wir sind gespannt auf seine Antworten.

Wie sieht die Führung von morgen aus? Prof. Dr. Sabine Remdisch forscht zu diesem Thema zurzeit an der Universität Stanford und bündelt in der LeadershipGarage ihre Expertise. Ihr Ziel dabei: Human Performance in Unternehmen im Digitalen Zeitalter zu steuern. Wir freuen uns auf ihren Vortrag!

Speaker Oliver Eckert, CEO BurdaForward GmbH: „Neue disruptive Geschäftsmodelle brauchen eine eigene, netzwerkorientierte Organisationsform, neue Führungskräfte und ein bestimmtes Mindset.“ – Wie das funktionieren kann, zeigt Eckert in seinem Vortrag. Ebenso geht er darauf ein, warum der „cultural fit“ der Mitarbeiter so wichtig für den unternehmerischen Erfolg ist. #Betriebssysteme #change #Disruption #Führungandersdenken

Stephan Grabmeier wird auf dem #DigitalLeadershipSummit über das Upgrade zur Organisation 4.0 sprechen. Er ist seit 2015 Chief Innovation Evangelist der Haufe-umantis AG und gilt laut Personalmagazin als einer der 40 führenden Köpfe im Personalwesen in Deutschland. Grabmeier und sein Team beraten Organisationen auf dem Weg der digitalen Transformation. #rhthmix #newbeat  #organisation4.0

Wie schafft man eine ganzheitliche digitale Transformation durch Innovationsmanagement? Die Antwort weiß Gabriele Riedmann de Trinidad. Sie treibt leidenschaftlich Innovationsprojekte voran, jetzt als Geschäftsführer der Platform3l GmbH. Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag beim #DigitalLeadershipSummit. #lebenslangeslernen #Innovationsmanagement #Empowerment #culturalchange

Im Vortrag von Prof. Andreas Syska, Hochschule Niederrhein, geht es rund um die Industrie 4.0 und ihre Illusion. Die Faszination für Produktion begleitet Syska schon sein ganzes Berufsleben: Maschinenbau-Studium, Promotion, Robert Bosch GmbH bis hin zum Berater für Fabrikorganisation. Warum nun der Mitarbeiter als Dirigent der Wertschöpfungskette eine Illusion darstellt, hören Sie in seinem Vortrag. #Industrie4.0 #I4.0 #IoT #Illusion4.0 #Digitalisierung

Frauke von Polier ist Personalverantwortliche für die Organisations- und Personalentwicklung bei der Zalando SE. Ihr Hauptaugenmerk liegt darauf, inspirierende Arbeitsplätze für Millennials zu schaffen und in einem wachsenden Umfeld die Zukunft der Arbeit in Europa mitzugestalten. In ihrem Vortrag #codeofculture erfahren Sie mehr.

Unsere Rednerin Tanja Friederichs ist bei PULS als Vice President Human Resources für die weltweite Personalpolitik verantwortlich. Ihr Fokus liegt darauf, die PULS Group im Rahmen der digitalen Transformation weiter zu entwickeln. Sie übernimmt die Treiberrolle für eine moderne HR-Arbeitskultur. Freuen Sie sich auf ihren Vortrag: „Warum HR im Mittelstand die digitale Transformation rockt“. #Mittelstand #Empowerment #einfachmachen

Sven Semet sucht im Personalmanagement nach Talentmanagement-Strategien und innovativen HR-Lösungen. Als HR Thought Leader IBM Deutschland spricht er beim #DigitalLeadershipSummit über die HR-Zukunft: Wegbereiter oder wegrationalisiert?!

Aktuelle Informationen finden Sie regelmäßig auf unserer Facebook-Seite.