----

"Purpose in Action und Innovation - am Beispiel von IKEA"

Claudia Willvonseder  Vice President, IKEA Switzerland

Claudia Willvonseder
Vice President, IKEA Switzerland

3 Fragen an Claudia Willvonseder, VP IKEA SWITZERLAND

1. Digital Leadership bedeutet für mich….

“Technology, Data und Innovation als Enabler zu sehen, um den Kunden, Mitarbeitern und der Gesellschaft noch näher zu kommen und ihnen täglich neuen und relevanten Mehrwert zu schaffen.“

2. Was sind aus Ihrer Sicht in 2019 die wichtigsten Trends und Herausforderungen im Bereich Digital Leadership & Talent Management?

“Im Talentmanagement ist es wichtig, dass Companies ihren Mitarbeitern Up-skilling und Re-skilling Möglichkeiten schaffen. Als Digital Leader ist es wichtig, die Sorge vieler Mitarbeiter und Menschen vor AI und Robotics zu nehmen und Wege in eine human – und value driven digitalisation einzuschlagen.”

3. Warum sind Sie beim #dls dabei? Worauf freuen Sie sich?

“Ich empfinde die Themen und die Teilnehmer als hochinteressant und freue mich nicht nur auf gute Inhalte, sondern auch Gespräche und Kontakte.”